Sommerbummel - Aeugsten

Sommerbummel - Aeugsten

"Toll, das Projekt Neugsten wurde uns vor Ort erklärt."


Veröffentlicht: 10.07.2018

Das Wetter war den ganzen Tag schon sicherlich nicht so überragend, dass man zwingend in die Berge wollte, aber trotz bewölktem Wetter trafen sich 10 Frauen um 18.30 Uhr bei der Auegstenbahn in Ennenda. Nach einem kurzen Aufstieg zur Hütte genossen wir eine Aperoplatte vor der Hütte mit einer herzlichen Aussicht.
Thomas Becker stellte uns danach das Projekt Neugsten vor mit viel interessantem Hintergrundwissen. Zur Stärkung bei der guten Höheluft hat uns Dani Zurbrück eine fenomenale Suppe gezaubert, welche dankend bei den Temperaturen angenommen wurde. Nach einer Portion Chässpätzle waren alle so gestärkt das wir den Weg ins Tal wieder in Angriff genommen haben. Da uns aber die Dunkelheit bereits wieder eingenommen hatte, wurde bis zur Bergstation Aeugsten gebummelt und auf der Rückfahrt mit der Bahn den herzlichen Ausblick über das Glarnerland genossen.
Herzlichen Dank gilt Thomas Becker vom Projekt Neugsten und Dani Zurbrück, Hüttenwart von Aeugsten.